Hubert Media

Die Hubert Medien

Hubert Burda Media ist eine international tätige deutsche Mediengruppe mit Sitz in Offenburg. Hubert Burda Media Holding Kommanditgesellschaft ist eine der größten und erfolgreichsten Mediengruppen in Deutschland. Hier finden Sie alle offenen Stellen bei Hubert Burda Media auf einen Blick. Hubert Burda Media ist der richtige Arbeitgeber für Sie? Informieren Sie sich, welche Vorteile Hubert Burda Media als Arbeitgeber auszeichnen.

mw-headline" id="Geschichte">Geschichte[Bearbeitung | | | | Quellcode bearbeiten]>

Hubert Burda Media ist eine weltweit tätige deutsche Mediengruppe mit Sitz in Offenburg. Die Historie geht auf die 1903 in Philippsburg eröffnete Druckanstalt von Franz Burda zurück. Die Firma wurde während der Nazizeit bekannt, als sie von der arischen Herrschaft des Judenbesitzes unter der Führung von Franz Burda, dem Vater des Firmengründers, profitiert und sich auf den Druck von Landkarten für die Wehrmacht spezialisiert hat.

In der NSDAP war Franz Burda ein gestehender und antisemitischer Mensch. 6] 1986 wurde die Firmengruppe zwischen Franz, Frieder und Hubert Burda geteilt. Bereits 1933 unterstrich Franz Burda sen. die NS-Haltung seines Unternehmens. 15] Im Zuge der Entjungferung hatte Burda 1938 zusammen mit dem Eigentümer des Südwestdrucks Karl Fritz die Möglichkeit, die Druckerei, den Papiergroßhandel und die Schreibwarenfabrik Akademiestraße Gebäude Bauer in Mannheim zu einem vernünftigen Preis zu erwerben.

17] Zu Kriegsbeginn waren bei Burda rund 600 Menschen beschäftigt. Namhafte Medien und digitale Marken von Hubert Burda Media zum Beispiel: 144] Eine Investmentgesellschaft von Hubert Burda Media hat die Entwicklung von Clariant bereits mit Venture Capital unterstützt und im Jahr 2000 ihren Aktienanteil auf eine Mehrheitsbeteiligung aufgestockt. 145 ][146] Hubert Burda Media ist seit 2017 Alleingesellschafter.

Hubert Burda - Die Medienfürstin Gisela Freisinger. Deutschland, erschienen am 28. Juli 2016. Klaus Boldt: Digital statt Lehen. S. 72: "....der 1903 gegrÃ?ndeten Gruppe...." ; Sonja Pohlmann: Mit 70 will sich Hubert Burda nicht ausruhen. Der Tagesspiegel. Der Tagesspiegel. 9. Feb er 2010, S. 27: ".... des 1903 gegr?ndeten Verlages..."

Hubert Burda: Ein visionärer Mensch mit Durchhaltevermögen. 2009, S. 16, S. 16, 22, Juli 2017, Zugriff am 27. Juni 2017. abcdefg Konzernrechnung 2017. Hubert Burda Media Holdinggesellschaft, Zugriff am 22. Mai 2018 (PDF). Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, Zugriff am Stichtag 30. September 2016. Die zehn grössten Mediengruppen Deutschlands im Jahr 2015. Institut für Medien- und Kommuni-kationspolitik, Zugriff am Stichtag 30. September 2016. Peter Köpf: Die Bourdas.

Europaverlag, Hamburg 2002, ISBN 3-203-79145-5, S. 16-17. Abcde Gisela Freisinger: Hubert Burda: Der Medienprinz. Hubert Burda: Media in Umbruchzeiten. Eingegangen ist der Artikel am Sonntag, den 24. Januar 2015. von Der herliche Franz: ? 23. März 2003 (taz. de[Zugriff am 31. Okt. 2016]).

23. September 2015 (Badische-Zeitung. de[Zugriff am 31. Dezember 2016]). 27. Dezember 1982 (Uhrzeit. de[abgerufen am 31. Oktober 2016]). Nr. 4, 2007, S. 207 (elte. hu[PDF; eingesehen am31. 10. 2016]). 2. Januar 2015 (Badische-Zeitung. de[Zugriff am 31. Oktober 2016]).

Jänner 2014, S. 25. ? Mythos der Muster. 9. Februar 2013, aufgerufen am 31. Oktober 2016. ? abcdef Geschichte. Hubert-Burda Media, abgeholt per Stichtag 30. September 2016. Frank Leonhardt: Burda-Staffelfliegen wieder. S. 39. Burda: Vom Provinzdrucker zum Weltunternehmen.

Im: Focus Online. 14. Januar 2015, Zugriff per Stichtag 30. September 2016. In: Der Spiegel. In: Der Film. 27. November 1962 (spiegel. de[zurückgerufen am 31. Oktober 2016]). Zurückgeholt per Stichtag 30. September 2016. Herausgeber Hubert Burda wird 65 Jahre alt: Ständiger Wechsel läßt keine Zeit für den Ausstieg.

S. 2. September 2005 Große Familienbetriebe in Deutschland. Neunmonatiger Termin: September 2012, S. 22 (Badische-Zeitung. de[Zugriff am 31. Oktober 2016]). Hubert Burda und "Patricias München": Als Andy Warhol ein Werk aus bunten Covern schuf. Jörg Isringhaus: Wie Hubert Burda die "Bunte" wieder erfunden hat.

Hubert-Burda Media, zurückgeholt per E-Mail am 30. September 2016. ? Gestorben: Franz-Josef Burda. Im: Der Rückspiegel. Sechster Tag, 1986 (spiegel. de[Zugriff am 31. Oktober 2016]). Dr. Franz Burda ist verstorben. S. 26. Okt. 1986 Mehr Raum für Investitionen ab sofort? S. 9. ab Teilen und rrschen.

Das war vor 10, 30, 50 Jahren. S. 8 Otto Schily: "Warum lachst du, Mr. Springer? S. 8. November 2005, S. 8. ? Burda GmbH. Im: Der Rückspiegel. 28. November 1986 (spiegel. de[Zugriff am 31. Oktober 2016]).

Im: Der Rückspiegel. 28. Dezember 1982 (spiegel. de[Zugriff am 31. Oktober 2016]). Die Burda AG hat bei Springer eine Blockademinorität. Sechster Tag, S. 11. September 1987 ? "Völlig getrennt von Springer". Im: Der Rückspiegel. 2. März 1988 (spiegel. de[Zugriff am 31. Oktober 2016]). Im: Der Rückspiegel.

Stichtag für den Jahresabschluss 1988 (spiegel. de[Zugriff am 31. oktober 2016]). Der Denver-Clan von Offenburg. Inszenierung: Der Spiegel. September 1987 (Spiegel. de[abgerufen am 31. Oktober 2016]). Im: Der Rückspiegel. 21. Juli 1987 (spiegel. de[Zugriff am 31. oktober 2016]).

Im: Deutschlandradio Kulturell. Stand: Samstag, 28. April 2012, Zugang per E-Mail: ? Neue DDR-Zeitung. S. 15. September 1990 Superillu: Eingliederungshilfe. December 2010, S. 6. "Super Illu" geht nach West. S. 25. 07. 1992 Burda musste wegen "Super"-Flops die Konzernzentrale aufgeben.

Sie wurde am Samstag, den 27. September 2012 aufgerufen. Ekkehard Kohrs: Burdas Kampfansage an Augstein. Jänner 1993, S. 3. , ? Heydrun Plewe: "Focus" läuft derzeit gut im Zeitrahmen. S. 25, S. 25. f. 19. 2. 1993 (!) Tatsachen über Schwerpunkt. S. 14. 12. 1995 Burda Kosten Fokus Erfolg.

Dezember 1995. ? Verlagshaus für Kunst und Kultur in Deutschland. Jänner 1994, S. 15. Der Burda Verlagshaus wird in die Burda Gesellschaft eingliedert. S. 5. Oktober 1994, S. 5. Burda fasst seine TV- und Radio-Aktien zusammen. Der Burda-Konzern restrukturiert am Beispiel des Burda-Verlags.

S. 10, S. 10, Jänner 1995 ? Burda-Verlag. Print allein macht Burda Profit. Jänner 1996, S. 16. 11. Online-Dienste. Jänner 1995, S. 18. ? Europe Online: Die Burda ändert ihre Strategien und lanciert im Intranet. Burda hat eine Internetoffensive ins Leben gerufen.

Im: Horizontal. September 1996, S. 66. Eckhard Rahlenbeck: Eckhard Rahlenbeck: Die Reinigung wird durch die Firma BURDAOnline durchgeführt. Burda: Beschluss für das Netz. September 1996, S. 14. September 1996 Burda fasst Internet-Tochtergesellschaften zusammen. S. 43. Burda Media mit mehr als zehn prozentigem Umsatzwachstum.

Der Hubert Burda Media Center wurde in Offenburg eröffnet. S. 4. Ein Mediapark als Geburtstag. Ort: Süd-kurier. 11. Februar 2000. Iris Vollmann: Burda eröffnet zweite Schule für Journalismus. Zurückgeholt am 16. November 2016. ? Jörn Krieger: Konferenz: DLD 2007 in München.

Jänner 2010, Zugriff per E-Mail am Stichtag 30. September 2016. ? Andrea Rungg: Burda Conference zieht US-Internet-Manager an. Jänner 2010, abgelegt vom ursprünglichen am 22. Jänner 2011; abgeholt am 14. Jänner 2011. Hans-Peter Siebenhaar: Hubert Burda erwirbt "Chip" vollständig. Handelsblatt, April 2007, Zugriff per E-Mail am Stichtag 30. September 2016. Jens Ihlenfeld: Burda erwirbt den gesamten Chipsatz und Xonio.

Ort: Gölem. 2005, Zugriff am Stichtag 30. September 2016. Lutz Knappmann, Arndt Ohler: Burda stellt das Online-Netzwerk Xing sicher. Susanne Metzger, Hans-Peter Siebenhaar: Burda soll Xing neue Impulse verleihen. 20. September 2009, S. 24. ? Jürgen Kuri: Burda tritt dem Social Network Xing bei.

Im: Heise Online. 19. September 2009, Zugriff per Stichtag 30. September 2016. Der Burda-Verlag will Xing uebernehmen. Im Spiegel Online. 27. September 2012, Zugriff per E-Mail am Stichtag 30. September 2016. Alex Hofmann: Burda steigt bei Xing auf 59,2 Prozentpunkte. Digitaler Ausbau: Das Medienhaus Burda hat Xing erworben.

11. November 2012, Zugriff per Stichtag 30. September 2016. Helmut Seller: An beiden Orten feiern: Hubert Burda wird am Donnerstag 70 Jahre alt In: Badische Zeitung. In: Deutschland. Hubert Burda reguliert die Nachfolgeregelung in seinem Verlagshaus. S. 19 vom 19.12.2009, S. 19. Herausgeber der Old School.

Der Online-Händler aus dem Hause Burda: Der Online-Händler. 12. Februar 2010. Der Online-Händler aus dem Hause Burda. 9. Januar 2010, S. 12. Erweiterung: "Huffington Post" mit Burda Tochter. Ort: In: World Online. 28. März 2013, Zugriff per Telefon: 01. November 2016. Burda vertraut auf das Netzwerkmedium "Huffington Post".

Die Huffington Post. ? Die Huffington Post. Zurückgeholt September 2013. ? Patrik Beuth: Cliqz: Die Google Avoidance Engine. Zeit Online. Der Zugriff erfolgte am Montag, den 7. Februar 2016. Friedhelm Greis: Mozilla nimmt an Burda's Webbrowser Cliqz teil. Ort: Gölem. 22. August 2016, zurückgeholt am 17. November 2016. ? Bündnis statt Monopol.

20. April 2016, S. 17 Kim Rixecker: Von Verlagen für Verlage: Burda führt neue Open Source CMS auf Basis von Drupal ein. MÄRZ 2016, Zugriff per Internet am 17. Mai 2016. René Schmöl: Worum es in Burda's Donners Editorsystem wirklich geht. Im Jahr 2016 wurde auf den 17. Februar 2016 zugegriffen. ? Burda restrukturiert sein Profit Center.

Eingegangen ist der Bericht am 17. Oktober 1998. Bernd W. Wirtz: Medien- und Internet-Management. Gabler, Wiesbaden 2009, ISBN 978-3-8349-0864-3, S. 128-129. - ? Zeit für Burda: Burda fehlt eine neue Organisation und wird SE. Datum: April 2017, Zugriff am zweiten Tag 2017. April 2011, Zugriff am zweiten Tag 2016. Hans-Peter Siebenhaar: Hubert Burda beteiligte seine beiden Söhne.

S. 23. Jänner 2011 ? Silja Elfers: Hubert Burdas Hoffnungsträgerin. S. 2. November 2009 über das Internet: Der Online-Mann. 12. Dezember 2009, S. 2. Stefan Winterbauer: Burda: Kosten kontrollieren statt sich anfühlen. Gleiss Lutz: Konzernschwergewicht Andreas Ruittstieg wechselt in den Burda-Vorstand.

Eingegangen ist der Burda-Vorstand am 17. November 2013. Martin Weiss tritt in den Burda-Vorstand ein. 07. November 2017, Zugriff auf die Website des Unternehmens per E-Mail. Jürgen Scharrer: "Wir können uns nicht auf Werbebotschaften verlassen". S. 12-13. ? Bernhard Hübner: Neues Burda-Vorstandsmitglied treibt die digitale Sparte voran.

S. 3, S. 3, 2011 s. 3, s. 3, 2011 ex mark. Die Hubert Burda Media, aufgerufen am 30. Jänner 2017. Hubert Burda Media Holdings KG. Sophie Ahrens, Timo Leimbach, Thomas Hess: Die Digitisierung der Hubert Burda Media.

Vom Einzug der Digitaldrucktechnologie in die Medienwelt als strategisches Element. LMU München 2007 (uni-muenchen. de[PDF; Zugriff am 30. Februar 2017]). Roland Karle: Burda: Wachsen geht mit dem Aufbruch. Jänner 2013, Zugriff erfolgt am zwanzigsten Jänner 2017. Alex Hofmann: Burda expandiert auf digitalem Wege. Philipp Peters: Das digitale Geschäft generiert bei Burda Zuwachs.

Eingegangen ist am 13. Juni 2014 auf den Tag genau am 21. Dezember 2017. ? Areas. Hubert-Burda Media, Zugriff per E-Mail am zwanzigsten Jänner 2017. 60 Jahre Bunte. September 2015. ? Ulrike Simon: The Publisher's Project. 11. April 2016, S. 11. ? Jens Schröder: Deutschlands beliebteste Medienmarken:

Petra Schwegler: Robert Pölzer ersetzt die Leitung von "Bunte" durch ihn. Ein Direkttreffer mit "Chip". 11. März 2005. Peter Turi: Fachtitel widerstandsfähig gegen TV-Wettbewerb.

Im Jahr 2001 wird aus Vogel Burda die Chipholding. 30. September 2007, Zugriff per 30. September 2017. 30. September 2012, Zugriff per 30. September 2017. 11. November 2007, Zugriff per E-Mail über das Internet. 11. Dezember 2007, Zugriff per E-Mail an die Adresse +49 (0)221. Ort: Focus Online. 26. April 2008, Zugriff per E-Mail am 26. April 2017. Die Website der Firma Chips Online feierte ihr 15-jähriges Bestehen.

Feber 2011, Zugriff per E-Mail am 27. Feber 2017. ? Jo Bager: Leading the way. S. 59 (heise. de[Zugriff am 28. Feb. 2017]). Zeit Online. August 2016, Zugriff per E-Mail am Freitag, 29. Januar 2017. ? Patrik Beuth: Ein neuer Ansatz, um Google auszublenden.

Zeit Online. 16. Februar 2017, aufgerufen 21. Januar 2017. ? Jo Bager: Trackercatcher. MÄRZ 2016, S. 55 (heise. de[Zugriff am 28. Feb. 2017]). Botschaft vom 26. Juli 2016, S. 12. Mozilla investierte in den Cliqz Browser. Heiko Weckbrodt: Der Internethändler aus dem Hause Weckbrodt entwickelt sich gegen den Trend der Branche.

S. 6. 8. 2003 ? Cyberport eröffnet seinen zweiten Markt in Wien. Ort: Medianet. Die Burda Beteiligungs-Holding erwirbt die Aktienmehrheit an dem Unternehmen mit Sitz in Deutschland. 30. November 2000, Zugriff per E-Mail: Jänner 2017. ? Verabschiedung von Internet. Eingegangen ist der Artikel am 29. Juli 2016. Die neusten Tendenzen in der digitalen Wirtschaft.

26. Juli 2016, Zugriff per E-Mail am zwanzigsten Jänner 2017. Detlef Borchers: With Triple Play to Next Big Thing. 2.2. Im: Heise Online. 25. Jänner 2006, Zugriff per Internet am zwanzigsten Jänner 2017. Varinia Bernau, Thorsten Riedl: Der Treff junger Milliarären. in..... Jänner 2011, Zugriff erfolgt am zwanzigsten Jänner 2017. Andrea Rungg: Burda Conference zieht US-Internet-Manager an.

Jänner 2011. Boas Ruh: Trumpf, Roboter-Fahrzeuge und ihre Konsequenzen für die ganze Erde. Jänner 2017, S. 50. ? Thema: DLD. Retrieved January 20th, 2017. ? 15 years of facts, facts, facts, facts. Ort: Fokus Online. 19. Jänner 2008, Zugriff per Telefon per Telefon am 3. November 2016. "Focus" feierte sein 20jähriges Jubiläum.

Jänner 2013, Zugriff per E-Mail am 31. Dezember 2016. Ekkehard Kohrs: burdas fightansage an augustein. Jänner 1993, S. 3. ? Rainer Hoffmann: Bunter Spiegel. Jänner 1993. Ein starker Führertrio. S. 66. ? "Fokus", "Spiegel", "Stern".

S. 25. 18. November 1993, S. 20. ? "Focus"-Chefredakteur Markwort geht. Ort: Zeit Online. 28. November 2009, Zugriff per E-Mail: 31. März 2016. Sara Weber: More Image for Fokus. Donnerstag, 28. Juli 2014, Zugriff per E-Mail am Donnerstag, 28. September 2016. ? Sonja Álvarez: Neue Chefredakteurin für "Focus".

Jänner 2016, Zugriff per E-Mail am 31. Dezember 2016. Der neue "Focus"-Chef kommt von "Super Illu". Eingetragen in: Spiegel Online. 22. Jänner 2016, Zugriff per E-Mail am 31. Dezember 2016. Jens Schröder: Focus Online übernimmt zum ersten Mal das Image. Eingegangen ist am 13. September 2015. Katrin Ansorge: Focus Online geht an der Bildverarbeitung vorüber.

Eingegangen ist der Tag des Jahres 2016 am 27. März 2017. ? Leisure Revue: Light Cavalry. 13. Juni 2010, eingesehen am 30. Juni 2017. Sabine Schlosser: Ferienspaß im Doppelpass. Mai 2016, aufgerufen am zwanzigsten Jänner 2017. ? From Tomorrow Focus to HolidayCheck Group.

Die Rangliste der grössten Reiseportale in Deutschland. Zurückgeholt Jänner 2017. Tomorrow Focus wird HolidayCheck zusammenführen. Sechs Monate, 2016, S. 11. ? Tomorrow und Focus Digital. Der Burda-Verlag führt Instyle auf dem deutschsprachigen Raum ein.

Das People-Magazin Instyle von Burda wird im MÃ??rz gestartet. Petra Schwegler: Burda macht Kerstin Weng zur Chefredakteurin von "InStyle". Eingegangen ist der Artikel am 22. November 2015. ? In unserem eigenen Namen: 25 Jahre Superillu.

S. 6-7. Andreas Hutzler: Sicheres Maß in ungewisser Zeit. Fünf. 10. 2000. Ein Gefühl von Heimat auf dem Blatt. 22. Jänner 2016, Zugriff per E-Mail am zwanzigsten Jänner 2017. Andreas Wilkens: Xing überschreitet die 10-Millionen-Marke unter den Deutsch sprechenden Teilnehmern. Heise Online. 19. April 2016, Zugriff per E-Mail am 27. April 2017. ? Christiane Boldt, Carsten Wette: "Nothing works without the certain founder defect".

s. 8. 10. 2011. 11008. 1198 Melanie Wassink: Lars Hinrichs veräußert Unternehmensanteile an Burda. Der Zugang erfolgte am 21. Jänner 2017. Burda erwirbt die Aktienmehrheit an Xing. Jürgen Hoffmann: Xing ist weiterhin Lieferant im deutschen Sprachraum. Ort: World Online. 11. Juli 2015, Zugriff per E-Mail: Jänner 2017. ? Michael Kroker:

Der Zugriff erfolgte am 21. Juli 2016.

Mehr zum Thema