Aufhebungsvertrag

Kündigungsvereinbarung

Bei einer schriftlichen Aufhebungsvereinbarung vereinbaren Arbeitgeber und Arbeitnehmer das Ende des Arbeitsverhältnisses. Der bestehende Arbeitsvertrag kann einvernehmlich durch einen Aufhebungsvertrag gekündigt werden. Ein Aufhebungsvertrag ist für viele Mitarbeiter lukrativ. Die sozialversicherungspflichtige Beschäftigung endet an dem Tag, an dem das Arbeitsverhältnis gemäß Aufhebungsvertrag endet. Ein Aufhebungsvertrag, also die einvernehmliche Beendigung eines Arbeitsverhältnisses, ist auf den ersten Blick eine elegante Lösung.

Mehr zum Thema