Anschreiben Email

Motivationsschreiben E-Mail

Die Bearbeitung des Anschreibens kann in zwei verschiedenen Formen erfolgen. Dann speichern Sie Ihr Anschreiben, Ihren Lebenslauf und Ihre Zeugnisse als PDF-Dateien. Möchte das Unternehmen wirklich alle Dokumente oder nur ein Anschreiben und einen Lebenslauf? Senden Sie Ihr Anschreiben als Anlage und fügen Sie es direkt in das E-Mail-Textfeld ein. Sie erhalten Tipps für Ihr Anschreiben, Ihren Lebenslauf und Ihren Anhang!

E-Mail-Bewerbung: 10 Tips, wie man es schreibt

E-Mail-Anmeldung oder Online-Anmeldung? ist ein Formular, in dem eine Anmeldung in der Regel über ein Online-Formular auf der Internetseite des Anbieters erfolgen muss.... ist viel eher der herkömmlichen Bewerbungsmappe mit Anschreiben, CV und Anhängen ähnlich - mit dem Vorteil, dass sie elektronisch per E-Mail und mit nur einem PDF-Anhang verschickt wird.

Allerdings geht es in diesem Beitrag nur um E-Mail-Bewerbungen (Tipps zur Onlinebewerbung gibt es HIER). Erstens bieten E-Mail-Anwendungen eine Reihe von Vorteilen: Das E-Mail-Programm ist schnell und kostengünstig (kein Porto) als jeder Postversand. Aber auch die E-Mail-Anwendung, so praktikabel sie auch ist, hat einige Fallstricke.

Nicht explodierte Bomben sind beispielsweise alle Bewerbungsbriefe, die an anonymisierte Mailboxen des Typs[email protected] gesendet werden. Andernfalls gelten für E-Mail-Bewerbungen die gleichen Regeln wie für traditionelle Briefe: Vor dem Start der E-Mail-Bewerbung sollten Sie zunächst alle wichtigen Angaben über das Unternehmen und die angestrebte Stelle erforschen, z.B. auf der Homepage des Unternehmens, auf einem Karriere-Blog (falls vorhanden) oder auf der Karriere-Seite auf Google Maps.

In der Tat, E-Mail-Anwendungen sind derzeit eine der populärsten. Darüber hinaus bieten Ihnen E-Mail-Bewerbungen zwei Möglichkeiten der Bewerbung: Sie antworten auf eine Stellenausschreibung in einer Online-Jobbörse, in der Sie gebeten werden, Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail abzulegen. Eine Spontanbewerbung senden Sie uns - nur per e-Mail. Unabhängig davon, für welche der beiden Varianten Sie sich letztendlich entscheiden, sollten Sie die folgenden Tips & Kniffe in beiden Anwendungsfällen anwenden:

Es ist der Eingang zu Ihrer Anmeldung und gibt Ihrem Auftraggeber einen ersten (und wichtigen) Einblick, noch bevor sich die E-Mail überhaupt öffnet. Wenn Sie sich auf eine bestimmte Stellenausschreibung beworben haben, sollte die Betreffzeile das Stichwort "Bewerbung", die Stelle, auf die Sie sich beworben haben, und (falls vorhanden) die Referenznummer der Stellenausschreibung beinhalten.

Dadurch wird der HR-Abteilung die Zuordnung Ihrer Anwendung vereinfacht. Im Falle von so genannten Blindenbewerbungen sollte auch der Ausdruck "Bewerbung" verwendet werden, dem eine persönliche Ansprache und ein Werbeslogan folgen. Nicht " Bewerben ", das wäre etwas zu willkürlich, sondern konkret: "Meine Bewerbungen als Verkaufsleiter / Ihre Anzeige". Es gibt zwei Varianten: Sie übernehmen das Anschreiben in die E-Mail, was für den Personalverantwortlichen einen Mausklick weniger ist.

Sie verpacken das Anschreiben als PDF mit Curriculum Vitae und Urkunden. Beispiel: Sehr geehrte Frau/Herr XY, in der Anlage befindet sich meine Bewerbungsmappe für Ihre Ausschreibung als Key Account Manager. Weitere Tips zu dieser Ausführung gibt es HIER. Die restlichen (Lebenslauf, dritte Seit, Zeugnisse,....) verpacken Sie - wie gesagt - in ein einzelnes PDF, das Sie der Post beifügen.

Hinweis: Die E-Mail (inkl. Anhang) sollte insgesamt 5 MB nicht übersteigen. Die PDF-Datei muss dann unbedingt einmalig benannt werden, wenn sie vom Personalverantwortlichen geladen und ohne Öffnen zuordenbar ist. Zum Beispiel das Erstellungsdatum des PDFs, das zeigt: Diese Anwendung ist alt und sehr wohl nicht (nur) für diese Firma geschaffen.

Bewerbungsschreiben und Bewerbungsunterlagen unterzeichnen? Auch das Anschreiben - wenn Sie es dem PDF beifügen - sollte eine Unterzeichnung haben. Am Ende der E-Mail sollte eine E-Mail mit Ihrem vollen Vornamen, Ihrer Anschrift, Ihrer Rufnummer und eventuell einem Verweis auf Ihre Startseite, Ihren Weblog oder Ihr Online-Profil stehen. Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen einfach und schnell per E-Mail.

Finden Sie den richtigen Kontakt für Ihre Initiativbewerbung - per Stellenausschreibung, telefonisch oder auf der Karriere-Seite des Unter-nehmens. Formuliere dein Thema deutlich und genau. Wer es beleidigend und souverän formuliert, muss diesen Style in die ganze Anwendung einfließen lassen - und zu sich passt. Im Idealfall sollten Sie die selbe Schrift in der E-Mail wie in Ihrer Anwendung haben.

Achten Sie darauf, dass die Jobbeschreibung im Subject der E-Mail und im beigefügten Anschreiben immer derselbe ist. Weil einige Firmen E-Mail-Anwendungen automatisiert sortieren, sollten Sie darauf achten, dass Sie alle wichtigen Schlüsselwörter in der Mail- und Betreffzeile haben. Die Bewerbungsfotos finden Sie im CV mit der E-Mail-Bewerbung.

Falls Sie einen eigenen Weblog führen, sollten der Wortlaut und der Style Ihrer Anwendung zu Ihrer Online-Präsenz paßt. Dies ist zwar nicht speziell für die E-Mail-Anwendung, aber es ist wichtig, einen so konsistenten Eindruck wie möglich zu schaffen. Sie können und sollten in Ihrer E-Mail-Signatur auf entsprechende Websites und Profile verweisen.

Mehr zum Thema