Yussof Sarwari

Jussof Sarwari

Der Hamburger Rechtsanwalt Yussof Sarwari warnt bundesweit vor angeblichen Urheberrechtsverletzungen bei Tauschbörsen im Internet. Warnung von der Kanzlei Yussof Sarwari aus Hamburg erhalten? Haben Sie eine Warnung von Yussof Sarwari aus Hamburg erhalten? Warnung Anwaltskanzlei: Yussof Sarwari Anwaltskanzlei Inhaber der Rechte: Oktano GmbH. Wieso sendet Yussof Sarwari die Warnung?

Filesharing-Warnungen der Anwaltskanzlei Yussof Sarwari

Yussof Sarwari aus Hamburg warnt deutschlandweit vor mutmaßlichen Urheberrechtsverstößen bei Tauschbörsen im Internet. Yussof Sarwari hat sich mit seiner Sozietät auf die Warnung vor Copyright-Verletzungen durch Internet-Tauschbörsen und Peer-to-Peer-Netzwerke spezialisier. Die Sawari agiert nicht im eigenen Auftrag, sondern für unterschiedliche Rechteinhaber. Die aktuellen Briefe von Anwalt Yussof Sarwari werden im Auftrage von Media Art JT e. K. verschickt.

Darüber hinaus repräsentiert der Jurist unter anderem folgende Rechteinhaber: Der im Mahnschreiben von Jurist Sarwari erhobene Verdacht ist im Prinzip eine Verletzung des Urheberrechts durch Tauschbörsen. In den Warnhinweisen sind folgende 3 Hauptanforderungen enthalten: Was ist der Aufbau des Warnschreibens von Yussof Sarwari? Die Warnschreiben sind prinzipiell immer nach dem gleichen Schema aufgebaut:

Der gemahnte Beteiligte wird von Yussof Sarwari angezeigt, welche Forderungen er stellt und die Höhe der Einzelforderungen in tabellarischer Form aufgeführt. Yussof Sarwari bietet an, Streitigkeiten schnell und außergerichtlich beizulegen. Yussof Sawaris Warnung ignoriert? Auf keinen Fall sollten die Betroffenen eine Warnung des Hamburgers Yussof Sarwari auslassen. Wenn Sie eine Dateifreigabewarnung erhalten, sollten Sie statt dessen unter Berücksichtigung der nachfolgenden Hinweise handeln:

Wenden Sie sich an einen Rechtsanwalt und veranlassen Sie eine professionelle Überprüfung der Warnmeldung. Die Betroffenen stellen sich natürlich die Frage, ob sie die erforderliche Abmahnungserklärung unterschreiben sollen. Es muss im konkreten Fall geklärt werden, ob jemand für eine Verletzung des Urheberrechts oder nicht. Mit einer Verwarnung von Yussof Sarwari wird daher nachdrücklich empfohlen, diese von einem Rechtsanwalt professionell prüfen zu lassen. 2.

Kann Yussof Sawari weitere Warnungen aussprechen? Natürlich droht dann die Möglichkeit, dass nicht nur ein einziger Spielfilm, sondern beispielsweise auch Fortsetzungsfilme oder andere Filmteile weiter verwarnt werden. Bei vielen Kunden, die noch nie eine Warnung erhielten, werden nach der ersten Warnung weitere, unglücklicherweise oft mehrere, Warnungen wegen Dateifreigabe ausgegeben.

Einen Anwalt anrufen oder nicht? Von Yussof Sarwari wird man sich die Frage stellen, ob es sich rechnet, einen Anwalt zu engagieren oder ob die Intervention die Sache am Ende noch aufwertet. Falls Sie sich keinen Anwalt mehr leisten können, gibt es die Moeglichkeit, eine sogenannte Beratung zu beantragen. Sie können sich in einem solchen Falle an einen Anwalt Ihrer Wahl wenden, der dann vom Land ausbezahlt wird.

Auch Sie sind davon berührt und haben eine Warnung von Yussof Sarwari bekommen? Bereits in der Vergangenheit haben wir Kunden beim Empfang von Abmahnungen für Filesharing mit Erfolg vertreten. Ihre Anfrage können Sie uns per E-Mail (info@wvr-law. de) oder per Telefax unter 030 - 200 590 77 11 oder per Telefon unter 030 - 965 356 2929 senden.

Gerne stehen wir Ihnen beratend zur Seite und unterstützen Sie dabei, Maßnahmen gegen eine Verwarnung zu ergreifen.

Mehr zum Thema