Untervermietung

Weitervermietung

Benötigt eine Untervermietung die Zustimmung des Vermieters? Sie können Ihr Zimmer für diesen Zeitraum an einen anderen Studenten untervermieten. Eine Untervermietung ist grundsätzlich möglich, muss aber beim Kölner Studierendenwerk beantragt werden. Eine Untervermietung ist nur mit Zustimmung des Vermieters möglich.

untervermietete Räume

Wenn Sie im Urlaub arbeiten, ein Auslandspraktikum in einer anderen Großstadt absolvieren oder eine weitere Einkommensquelle benötigen, kommen Sie rasch auf die gleiche Idee: Untervermietung eines Zimmers, zum Beispiel an Urlauber, Messegäste oder Studenten. Dabei recherchieren sie vor allem im Internet auf den verschiedensten Plattforms. Falls Sie eine Untervermietung wünschen, bitte folgende Hinweise beachten:

Achtung: Der Mieter kann die Untervermietung verweigern, wenn die Ferienwohnung überbelegt wäre oder der Mieter als Mensch für den Mieter zumutbar ist. Der Wirt muss das dürfen! Die Vermieterin kann die Mieten anheben. Nennen Sie Ihrem Hauswirt verständliche Untervermietungsgründe, z.B. einen finanziellen Engpaß oder weil Sie aus professionellen Erwägungen für eine Weile ins Ausland gehen müssen.

Wenn Sie ein Raum in Ihrer gemieteten Wohnung mieten, sollten Sie einen Mietvertrag mit Ihrem Untervermieter abschliessen. Hinweis: Der Untervermietungsvertrag macht Sie zu Ihrem eigenen Wirt. Für das Wohnen gilt das gleiche wie für alle anderen Mietverhältnisse. Mangels schriftlicher Vereinbarungen finden die rechtlichen