Cordes Holzbau

Holzbau Cordes

Die Cordes Holzbau GmbH & Co. Die Cordes Holzbau GmbH & Co. Die Achterbahnaktivitäten der Cordes Holzbau GmbH & Co. Ulf Cordes, Geschäftsführer von Cordes Holzbau in Rotenburg/Wümme. Bauherr, Ing.

-Holzbau Cordes GmbH & Co.

Vertretungsberechtigter Gesellschafter: Cordes GmH, Sitz: Rotenburg (W.), Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: In den hier dargestellten Texten werden registrierte Marken, Markennamen und gebräuchliche Namen wiedergegeben.

Vertretungsberechtigter Gesellschafter: Cordes GmH, Sitz: Rotenburg (W.), Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: In den hier dargestellten Texten werden registrierte Marken, Markennamen und gebräuchliche Namen wiedergegeben. Selbst wenn diese nicht als solche markiert sind, finden die jeweiligen Schutzvorschriften Anwendung. Kommanditgesellschaft haftet jedoch nicht für eventuelle Folgeschäden, die im Rahmen der Nutzung dieser Informationen aufkommen.

Kommanditgesellschaft ist nicht für den Inhalt externer Internetseiten zuständig, die über einen Hyperlink aufrufbar sind. Sollten uns Verstöße bekannt werden, werden wir diese sofort aufheben. Alle auf diesen Webseiten veröffentlichten Beiträge und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Downloads von dieser Website sind nur für den persönlichen, nicht gewerblichen Bedarf zulässig.

Sofern die auf dieser Website veröffentlichten Informationen nicht vom Anbieter stammen, werden die Rechte Dritter respektiert. Dies gilt vor allem für den Inhalt von Seiten Dritter. Sobald uns solche Verstöße bekannt werden, werden wir diese unverzüglich aufheben.

Die Cordes Holzbau AG & Co. KG, Rotenburg (Wümme): Wichtige Kennziffern und Platz im KMU-Ranking

Der Cordes Holzbau Verlag mbH & Co. Der Cordes Holzbau Verlag mbH & Co. Die Gesellschaft ist im Dienstleistungsbereich börsennotiert. Cordes hat sich auf den Holzbau konzentriert. Basierend auf dem mit dem DDW Mittelstandsranking anhand von 16 Kennziffern bestimmten Scoring-Wert hat die Cordes Holzbau GbR&Co. Das DDW-Datenbank-Projekt "Mittelstand 10.000" bezieht sich auf Firmen, die sich überwiegend im Eigentum der deutschen Unternehmerfamilie befinden und einen Umsatz von 1 Mrd. EUR pro Jahr nicht übersteigen.

Dreimaliges Arbeitsjubiläum

An einem Familientag mit Gesellschaftern und Kinder konnten Heinrich und Ulf Cordes drei Betriebsjubiläen ehren und zelebrieren. Schreinermeister Reinhard Hollmann hat vor 40 Jahren als erster Auszubildender von Heinrich Cordes nach der Übernahme des Unternehmens begonnen und ist Cordes Holzbau in Kassel seitdem treu geblieben.

Vor 20 Jahren trat Hans Schuh in die Firma ein und leitete die Nagelplattenbinderabteilung. Die Herren Heinrich und Ulf Cordes würdigen die Leistungen ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und bedanken sich für ihr überzeugendes Engagement und ihre Treue zum Unternehemen.

Mehr zum Thema