Wie kann ich meinem Mieter Kündigen

So kann ich meinen Mieter kündigen

Ein Mietvertrag besteht, es gelten andere Regelungen, wie dieser gekündigt werden kann. Thema: Kündigung meines Mietvertrages ab Datum XX Normalerweise werden befristete Verträge auf drei Jahre festgesetzt, aber der Mieter kann nach einem Jahr kündigen. Benötige ich die Erlaubnis des Vermieters, um den Kleber auf meinen Briefkasten zu kleben? Es kann bei beiden Verträgen vorkommen, dass Stornogebühren zu zahlen sind.

Vermietungsrecht| Anwalt Michael Gödde

Sie als Mieter müssen Ihre Rechte sehr gut beherrschen und sie im Zweifelsfall ausnutzen. Wohnen Sie dann in einem stillen Wohnhaus mit freundlichen Nachbarschaft zum niedrigstmöglichen Mietpreis und die Ferienwohnung hat keine Erblasten oder andere gesundheitsschädliche Einbußen?

Für viele Mieter ist das allerdings nicht so einfach. So kann es z.B. zu Streitigkeiten mit dem Eigentümer, der Verwaltung oder den Anwohnern kommen und Rechtsbeistand erforderlich sein. Aber auch als Wohnungseigentümer hat man von Zeit zu Zeit seine Sorgen: Dort klagen die Mieter vielleicht über angebliche Unzulänglichkeiten, dort wird die Ferienwohnung urplötzlich für den eigenen Gebrauch gebraucht oder aber die zunächst so schönen Mieter folgen ihrer Mietverschuldung nicht über mehrere Monaten.

Schlimmstenfalls hat man es als Hausherr mit sogenannten "Mietnomaden" zu tun, die, ohne die Mieten zu bezahlen, die schwer verdiente Investition abwickeln und dann untergehen. Alles, was Sie als Mieter oder Hausherr im Zweifel wissen sollten: Egal ob es sich um laufende Kosten, Ihren eigenen Bedarf, die Kaution, einen Rechtsstreit über die Hausregeln, eine Kündigungsfrist oder gar eine Klage auf Räumung handelt, ich stehe Ihnen als Ihr Rechtsanwalt gern zur Seite, schreibe Briefe, erkläre Ihre Rechte und Verpflichtungen im Bereich des Mietrechts - und wenn nötig, werde ich Sie auch vor Gericht vertreten.

Abbruch: Kann ich Einspruch erheben, wenn ich von meinem Hauswirt eine Kündigungserklärung erhalte? Wenn ja, was muss ich berücksichtigen, wenn er z.B. den persönlichen Gebrauch geltend macht oder eine Veränderung in der Art der Nutzung seines Besitzes anzustrebt? Mietrückstände: Was ist mit meinen Rechten und Verpflichtungen, wenn ich ohne eigenes Verschulden zeitweilig insolvent bin, z.B. wenn ich meinen Arbeitsplatz verliere oder überschuldet werde, was ich nicht innerhalb kürzester Zeit wieder gutmachen kann?

Mietsteigerung: Mein Hauswirt hat die Mietsumme angehoben - kann er das gerade tun und inwieweit muss ich eine solche Mietsteigerung rechtmäßig akzeptieren? Die Nebenkostenabrechnung ist angekommen und meine Kosten scheinen mir zu hoch - was kann ich tun und wie kann ich die Korrektheit nachprüfen? Sicherheitsleistung: Wie hoch darf eine Sicherheitsleistung sein und wie muss mein Hauswirt das Guthaben treuhänderisch verwahren?

Kann mein Hauswirt beim Umzug einen Teil der Anzahlung zurückhalten oder hat meine Ferienwohnung beträchtliche Defekte (z.B. Schimmel, Rohrleitungen oder renovierungsbedürftige Fenster) bzw. penetriert meine Ferienwohnung mit Dauerlärm/ Einige der im Vertrag versprochenen Bedingungen sind nicht eingehalten - was kann ich tun? Abbruch: Meinem (langjährigen) Mieter möchte ich kündigen, aber er hat bereits angedroht, vor den Richter zu gehen und bekommt Unterstützung von der Mietervereinigung.

Wie kann ich vorgehen, da die Ferienwohnung für den eigenen Bedarf zwingend ist? Was kann ich tun, wenn es nicht für meinen eigenen Gebrauch ist? Muß ich eine Räumungsaktion einleiten, um die Immobilie freizugeben? Ist eine Kündigung im Falle eines (wiederholten) Verstoßes gegen die Hausregeln möglich? Mietrückstand: Mein Mieter hat seine Mieten seit mehreren Monate nicht bezahlt.

Was sind meine Rechte hier, kann ich ihn kündigen (ohne Vorankündigung)? Wie gehe ich vor, wenn er seine private Insolvenz als Begründung vorlegt oder wenn er schlichtweg nicht bezahlen will, bis angebliche Fehler in seiner Immobilie zu seiner vollsten Zufriedenheit behoben sind? Der Mieter ist schlichtweg weg, hat die Mietwohnung komplett heruntergekommen, hat großen Schaden angerichtet, seinen Müll zurückgelassen und die Mietpreise der vergangenen paar Monaten noch ausstehend: Die Miete ist noch nicht bezahlt:

Kann ich die Ferienwohnung nach einer vernünftigen Zeit und erfolglosem Versuch, den Mieter zu kontaktieren, verlassen oder kann dies nur durch eine Räumungsaktion geschehen? Betriebliche Kosten: Mein Mieter hat Einspruch gegen die Zuzahlung erhoben und bezahlt diese nicht (vollständig) - was sind meine Rechte und Verpflichtungen?

Ist es möglich, zusätzliche Kosten von der Anzahlung abzuziehen, wenn der Mieter auszieht? Sicherheitsleistung: Mein Mieter wird ausziehen, aber (kleine / erhebliche) Beschädigungen an der Ferienwohnung anrichten. Darf ich das von der Bürgschaft einbehalten? Kann ich eine größere Anzahlung als Sicherheitsleistung fordern, wenn mein Mieter in der Nähe der Schule ist oder keine ausreichenden Sicherheitsleistungen hat, die ich für den Bezug benötige?

Was ist mit einer vom Büro finanzierten Ferienwohnung? Mein Appartement hat beträchtliche Defekte (z.B. Schimmel, Rohrleitungen oder renovierungsbedürftige Fenster)/ Dauerlärm tritt in mein Appartement ein/ Einige der im Vertrag versprochenen Bedingungen sind nicht eingehalten - was kann ich tun?

Mehr zum Thema