Wkr Abkürzung

Akr Abkürzung

Die gebräuchlichsten Abkürzungen für Werbung, Fahrzeugtechnik und Hightech-Systeme werden hier einfach erklärt. Auftrag | Präambel | Entwicklung des WCR >>. Die Abkürzung ADAMS steht für "Anti-Doping Administration & Management System". Winterkomplettrad Winterkomplettrad Die Abkürzung WKR leitet sich vom "Wiener Korporationsring" ab und beschreibt den Zusammenschluss der farbtragenden Universitätsunternehmen.

Kürzel in Autowerbung

Volkswagen Golf, EZ. 5/09, 4/12, ABS, ESP, DPF, Scheckh., WR, VHB - was die bedeutendsten Kürzel in der Autowerbung von Internetportalen und Tageszeitungen sind. Deshalb werden für sich wiederholende Bezeichnungen Kürzel benutzt, die auch bei Internetbörsen für Kraftfahrzeuge gebräuchlich sind. Auf dieser Seite werden Ihnen die wesentlichen Kürzel erklärt. Egal ob Parkschein, Unfälle, verpfuschte Ferien - wir sind Ihnen gern behilflich!

Akademiker-Ball in Wien: Hintergrund und Veranstaltungshinweise

Jährlich begeistert der Akademiker-Ball (früher: WKR-Ball) in Wien. Hier finden Sie die Hintergrundinformationen zur Aktion in der Höfe. Im Jahr 2013 wurde der WKR-Ball in "Akademikerball" umbenannt. Aber es ist immer noch das selbe Ereignis. Das Kürzel WKR stammt von "Wiener Korporationsring" und bezieht sich auf den Verband der farbführenden Universitätsgesellschaften.

Der Ring der Gesellschaft findet seit seiner Gründung 1952 jährlich statt. Zunächst im Konzernhaus, wechselten sie 1987 in die Hofburg Wien. Im Jahr 2013 wurde der Golfball in "Akademikerball" umfirmiert. Die Hintergründe der Aktion blieben jedoch unverändert. Die Akademiker haben 21 Mitglieder, die meisten von ihnen schlagen Verbände (Verbände, die den Fechtsport betreiben).

Obwohl nicht alle Beziehungen notwendigerweise deutsch-national orientiert sind, erklären sie oft alle ihren Glauben an die "deutsche Nation". Negative Headlines auf dem Spielfeld wurden jedoch oft von rechtsextremen Rednern bei Events einiger Zusammenhänge verursacht. Dazu gehören Markus Beisicht, Patrik Brinkmann, Filip Dewinter, Alexander Dugin, Matthias Faust, Bruno Gollnisch, Enrique Ravello und die in ihrem Heimatland wegen der Beteiligung am "ekelhaften Kugel für Nostalgie des Dritten Reiches" kritisierte rechtsextremistische Französin Marie Le Pen.

Kritisch wurde es in Österreich nach der Ansprache des Vorsitzenden des FPÖ-Vereins Heinz-Christian Stracheam Akademikererball, der die Kundgebungen gegen den Fußball mit der Judenverfolgung verglich. Per 01.02.2013 wurde der World Wide Web Club in " Vienna Academics' Bal " umfirmiert. Der Grund war, dass die BetriebsgesmbH entschieden hatte, die Hoffburg nicht für den viel beschworenen Ring der WKR zur Verfügungstellung zu haben.

Im Jahr 2013 wurden die Kundgebungen so laut, dass die Betreiberfirma WKR-Bälle in der Hofburg Wien verbot. Nach den Unruhen bei den Kundgebungen 2014 herrschte Aufregung: Trotz der Vorwürfe findet der Akademieball in Wien am 29. Januar 2016 in der Hoffburg statt.

Mehr zum Thema