Inkasso Mail & Media ag

Sammlung Mail & Media ag

Durch den Einsatz von E-Mail im Geschäftsverkehr ist es üblich geworden, Erinnerungen per E-Mail zu versenden. Sie werden per E-Mail informiert. Haben Sie Post von UNIVERSUM Inkasso erhalten? Ich habe vor ein paar Tagen eine E-Mail von einem Inkassobüro erhalten. Anfrage" oder "Abholauftrag für[Vorname][Nachname]".

Phishing-Mail von Paypal auf der Straße

Gegenwärtig wird immer wieder eine Paypal-Sammelpost versendet. Die Post ist jedoch ein Schwindel. Welche Paypal-Mails real sind und welche nicht, erfahren Sie hier. Die Bezahlung von Zahlungen in Online-Shops oder bei E-Bay ist mit Hilfe von ClickandBuy sehr viel einfacher.

Aktuell wird wieder ein Paypal-Betrug mit einer Phishingmail ausgeführt. Wir haben bereits viele Phishingversuche mit falschen PayPal-E-Mails gemeldet. Schließlich war es ein New PayPal-Betrug, davor ein New PayPal-Spam und davor eine PayPal-Sicherheitsmeldung. Selbst im jetzigen Falle ist nicht der Absender der E-Mail, sondern die Kriminellen verwenden den Firmennamen für ihre Ziele.

In den vergangenen Tagen wurde die laufende Paypal-Sammelpost mehrmals an ein und denselben Benutzer verschickt. Das Mail benutzt das Paypal-Logo und kopiert die Schrift, die Paypal in seinen E-Mails vornimmt. Die offensichtliche PayPal-Mail sagt, dass es eine illegale Verwendung von Kreditkarten gab.

Nun müssen Sie Ihr Benutzerkonto aufschließen. Aber zuerst müssen Sie sich in Ihr Paypal-Konto anmelden. Diese Schaltfläche bringt Sie zu einer falschen Website. Mit der Eingabe Ihres Paypal-Logins haben Sie die Möglichkeit für Betrüger, sich anzumelden und zu bezahlen.

Also lassen Sie Ihre Hände von der nachgemachten Paypal-Mail und löschen Sie sie so schnell wie möglich. Woran erkennen Sie die falsche Paypal-Mail? Die Absenderin ist inkasso@paypal. de und hört sich verhältnismäßig real an. Wesentlich rascher erkennen Sie den Paypal-Betrug an der fehlerhaften englischen Version im e-Mailtext. Wir haben bis zur erneuten Ausführung keinen vollständigen Zugriff auf Ihr PayPal-Konto.

Ein falscher Deutscher zeigt rasch an, dass es sich um einen Schwindel handelte. Es macht Sinn, über die PayPal-Hilfeseite mit uns in Verbindung zu treten und den PayPal-Betrug dort zu melden.

Mehr zum Thema